Bar Giants – Havana Club Grand Prix

Benito Zarraquinos Vazquez mit seinem “Caribé Mix”

Caribe Mix

4 cl Havana Club 3 Años
2 cl Malibu
1 cl Maracujasirup
6 cl Ananassaft
2 cl Kiwisirup

 

 

Havana Club, El Ron de Cuba, lud am 14.08.2005 bereits zum fünften mal zu dem in Fachkreisen hoch angesehenen Wettbewerb.
Im Bochumer Bermuda3Eck shakten die besten Bartender der Szene um den Titel und zeigten, daß die hohe Kunst des Cocktailmixens mehr ist, als die richtige Kombination der einzelnen Zutaten.
Der Gewinnercocktail Caribé Mix konnte die Gaumen und somit auch die Stimmen der Jury für sich gewinnen und überzeugte hinsichtlich Geschmack, Optik und Zubereitung. Der Gewinner Benito Zarraquinos Vasquez, Inhaber der Cocktailbar „die Kiste“ aus Cuxhaven wird sich im Februar 2006 auf Kuba mit seinen internationalen Kollegen im Wettbewerb der besten Cocktailmixer messen.
Die Jury hatte es nicht leicht, den besten Cocktail aus den zehn Rezepten im Finale herauszuschmecken. Letzendlich endschieden ein besonderer Geschmack und das ansprechende Aussehen der Cocktails. „Die vielen verschiedenen Einsendungen aller Barkeeper zeigten das hohe Potential der deutschen Bartender-Szene. Die eingesandten Rezepte sind auch in diesem Jahr sehr innovativ und zeugen von der hohen Kreativität der Teilnehmer. Longdrink-Klassiker, wie der Cuba Libre oder auch Kubas Nationalgetränk, der Mojito, erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit – die Vielfältigkeit der neuen Cocktailideen verspricht auch in Zukunft spannende Cocktail-Innovationen.“ so Bernhard Eisheuer, Geschäftsführer Marketing und Promotion Pernod Ricard Deutschland. Im Vorfeld der Bar Giants hatte Havana Club dazu aufgerufen, neue und innovative Cocktail-Rezepte mit Havana Club Rum einzuschicken. In der renommierten Barschule Rostock wurden alle 150 Einsendungen nachgemixt und einer strengen geschmacklichen Vorauswahl unterzogen. Die 10 überzeugensten Rezepte nahmen am Finale in Bochum teil.

 

 

In den Wettbewerben Flair Style und Classic Style wurde jeweils der international beste Barkeeper gekürt. Jeder Teilnehmer hatte sich im Vorfeld durch den Gewinn des nationalen Ausscheides für diesen Wettkampf qualifiziert.
Im inspirierten Ambiente des Capitols von Havanna mixten Barkeeper aus 21 Ländern im Kampf um den Titel ihren selbst kreierten Trend-Cocktail. Die Cocktails der Teilnehmer wurden nach den strengen Regeln der International Barkeeperr Association IBA hinsichtlich Geschmack, Optik und Zubereitung bewertet.
Aus Deutschland dabei Benito Zarraquinos Vasquez aus Cuxhaven, derr sich über eine beeindruckende Platzierung freuen konnte. Mit seiner Cocktailkreation Caribé Mix belegte er den vierten Platz.

 

0 Gedanken zu “Bar Giants – Havana Club Grand Prix

  1. … ich kann nur sagen:
    …Sehr netter Gastgeber, freundliches Personal und sehr steile Drinks zu erschwinglichen Preisen!!!
    Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall zu jeder Jahres- und Uhrzeit!!!
    In meinen Augen ist das „das In-Lockal“ in Cuxhaven

    Also dann, probiert es aus!!

    cu Oduardo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.